muensterload.de. Das Leuchten des Safrans

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Seit Generationen baut Nells Familie in Cornwall Safran an. Nun, mit dem Tod ihrer Mutter, wird die Tradition enden, denn Nells Mann drängt sie, die Farm zu verkaufen. Nell ist zutiefst traurig, fühlt sich entwurzelt. Auch eine Reise nach Marokko kann sie nicht trösten. Dann aber lernt sie die Fotografin Amy kennen, die im Auftrag ihrer Galerie das Land bereist. Gemeinsam begeben sie sich auf den Safranweg - auf die Suche nach Amys verschwundenem Cousin und auf die Suche nach sich selbst ...

Autor(en) Information:

Juliet Hall ist Britin. Sie unterrichtet Schreiben und organisiert Literatur- und Musikfestivals in ihrer Heimatstadt an der Küste von West Dorset. Zu ihren liebsten Reisezielen gehört Italien, wohin sie die Leser mit ihren Romanen Das Erbe der Töchter, Eine letzte Spur und Ein verzauberter Sommer führte. Nach Ausflügen durch viele wunderbare Städte Europas in Emilys Sehnsucht und Julias Geheimnis und ins exotische Burma (Myanmar) mit Rückkehr nach Mandalay bringt sie uns nun ins sinnliche Marrakesch.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können