muensterload.de. Die Seelenkraft der Pferde

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Die Sehnsucht nach Freiheit bringt Nanda nach Amerika. Dort begegnet sie der Araberstute Eden. Der Freiheitsdrang des Pferdes hat dazu geführt, dass sie als unreitbar und lebensgefährlich eingestuft wurde. Nanda nimmt die Herausforderung an und entdeckt dabei, dass Eden sich nicht zwingen lässt, aber aus freiem Willen bereit ist, alles zu geben. In ihrem gemeinsamen Wunsch nach Verbundenheit erfahren beide, dass wahre Freiheit untrennbar tief in Menschen und Pferden verwurzelt ist. Nanda lernt von Eden, wie eine Leitstute zu leben. Eden lernt, ohne Zaumzeug geritten zu werden, ohne dabei ihre Freiheit, ihre Eigenheit und ihre Seele zu verlieren. Ohne Zaumzeug zu reiten war für Nanda immer das Symbol ultimativer Freiheit, aber letztendlich zeigt sich, dass Freiheit eine Nebenerscheinung eines viel höheren Zieles ist: Der Seelenverbundenheit mit dem Pferd.

Autor(en) Information:

Nanda van Gestel- van der Schel wurde mit der Leidenschaft für Pferde und mit der Gabe, mit ihnen zu kommunizieren geboren. In Kombination mit Natural Horsemanship entstand ein Konzept, das sie Holistic Horsewomanship. Sie hat das Eden Holistic Horsecenter geründet und arbeitet international mit Problempferden, gibt Workshops, hält Vorträge und nimmt telepathischen Kontakt mit Pferden auf. Mit den Informationen hilft sie den Besitzern, ihre Pferde besser zu verstehen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können