muensterload.de. Ist es nicht ein Wunder, dass es uns gibt?

Seitenbereiche:

Ist es nicht ein Wunder, dass es uns gibt?

Ist es nicht ein Wunder, dass es uns gibt?

Eine Lebensphilosophie

Autor*in: Gaarder, Jostein

Jahr: 2023

Sprache: Deutsch

Umfang: 160 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 06.06.2024

Inhalt:
Bestsellerautor Jostein Gaarder über das Wunder der Erde und des Lebens. Eine inspirierende Lebensphilosophie, die zum Nachdenken anregt – und ein kurzweiliges Leseerlebnis 30 Jahre nach der Veröffentlichung von "Sofies Welt" widmet sich Bestsellerautor Jostein Gaarder seiner ganz eigenen Lebensphilosophie, als Brief an seine Enkel. Dabei verknüpft er Erfahrungen und Erlebnisse aus seinem Leben mit Themen, die ihn schon immer beschäftigt haben, wie Natur, Nachhaltigkeit, Klimawandel, Religion, Liebe, Leben, Tod und das Wunder unserer Existenz. Und er setzt sich intensiv mit Fragen auseinander, die die Zukunft seiner Enkel betreffen. Die wichtigste: Wie kann es uns gelingen, die menschliche Zivilisation und die Lebensgrundlage auf unserem Planeten zu bewahren? Ein neugieriger und kluger Blick auf das Privileg, auf dieser Erde zu leben.
Autor(en) Information:
Jostein Gaarder, 1952 in Norwegen geboren, studierte Philosophie, Theologie und Literaturwissenschaften. Er war lange Philosophielehrer und lebt heute als freier Schriftsteller in Oslo. Sein Roman Sofies Welt (1993) wurde in über 50 Sprachen übersetzt. Zuletzt erschienen von ihm Ein treuer Freund (Roman, 2017) und Genau richtig (2019). 2023 folgt Ist es nicht ein Wunder, dass es uns gibt? Eine Lebensphilosophie.

Titel: Ist es nicht ein Wunder, dass es uns gibt?

Autor*in: Gaarder, Jostein

Übersetzer*in: Haefs, Gabriele

Verlag: Hanser, Carl

ISBN: 9783446278813

Kategorie: Jugendbibliothek

Dateigröße: 2 MB

Format: ePub

2 Exemplare
0 Verfügbar
1 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage