muensterload.de. Mehr Mut zur Lücke durch neue Gewohnheiten

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Perfektion ist nicht von Grund auf schlecht. Es kommt allein auf die Situation und auf den Umgang mit ihr an. Stefan Dederichs zeigt in diesem Booklet wie wir durch das Verankern von Gewohnheiten dem Perfektionismus entgehen und wie wir dadurch zum Glücksmagneten werden. Gewohnheiten werden dabei zum Schlüsselelement gegen übermäßigen Perfektionismus. Denn viele Menschen stecken in der Perfektionsfalle und blockieren dadurch nicht nur ihre eigene Leistungsstärke, sondern auch ihr eigenes Glücklichsein. In seinem Buch "Scheiß auf perfekt! - Mit Mut zur Lücke glücklich leben" befasst sich Stefan Dederichs ausgiebig mit den Vor- und Nachteilen der Perfektion und zeigt Wege auf, um der Perfektionsfalle zu entkommen.

Autor(en) Information:

Stefan Dederichs (Roderath) ist Gesellschafter mehrerer Firmen, erfolgreicher Buchautor und gefragter Vortragsredner. Er sagt über sich, dass er ein glückliches, relaxtes und entspanntes Leben führt. Sein größter Wunsch ist es, möglichst vielen Menschen zu helfen, ihr persönliches Glück zu finden.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können