muensterload.de. Die Festkultur Mariä Himmelfahrt in Warendorf

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Mariä Himmelfahrt ist ein Hochfest der katholischen Kirche, das am 15. August gefeiert wird. In Warendorf, im Münsterland, wird dieses auf besondere Art und Weise gefeiert. Es finden Wallfahrten zum Gnadenbild der 'Glorreichen Jungfrau von Warendorf' statt. Die Marienverehrung in der Stadt drückt sich auf verschiedenste Weisen im künstlerischen und musischen Bereich aus. Dabei entstehen jedes Jahr neue Ansätze und Ideen, wie der Marienverehrung Ausdruck verliehen werden kann. Eine lange Tradition haben die imposanten Bögen, die die Straßen der historischen Innenstadt überspannen, sowie die verschiedenen Prozessionen in der Festkultur. Besonders die Illumination der Innenstadt am Samstagabend ist für Besucher ein prägender Höhepunkt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können